WERKSTUDENT CORPORATE ANTI-MONEY LAUNDERING OFFICE (M/W/D)

WERKSTUDENT CORPORATE ANTI-MONEY LAUNDERING OFFICE (M/W/D)

10001|GRENKE AG|DE
Baden-Baden
Befristeter Vertrag

 

 

IHRE TÄTIGKEIT BEI DER GRENKE AG

Sie schauen gerne Tatort? Bei uns gibt es keinen Mord aufzuklären, aber die Maschen im Bereich Geldwäsche und Finanzbetrug werden immer raffinierter. Deshalb steht bei uns Geldwäscheprävention und Früherkennung von Betrugsversuchen ganz oben.

Bei der Unterstützung unserer Expert:innen bieten wir Ihnen spannende Einblicke in den Bereich Geldwäsche sowie die Gelegenheit, erste Kenntnisse in einem Finanzdienstleistungsinstitut zu sammeln. Auf diese Weise gelingt uns gemeinsam eine ideale, praktische Ergänzung zu Ihrem Studium.

 

WAS SIE ERWARTET

// Generelle Unterstützung des Bereichs Corporate Anti Money Laundering

// Unterstützung bei der Durchführung von Kontrollhandlungen zur Prävention

// portfoliobasierte und datengestützte Analyse sowie Einzelfallbearbeitung

// Durchführung laufender Überwachungshandlungen

 

WAS SIE MITBRINGEN

// Vorzugsweise Studium der Wirtschaftswissenschaften oder als Wirtschaftsjurist

// Vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen

// Neugierde, bereit sein etwas Neues zu entdecken und Muster zu erkennen

// Sorgfältige, zuverlässige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Selbstständigkeit

 

WAS WIR BIETEN

// Flexible Arbeitszeiten und Remote Arbeit

// Attraktive Vergütung

// Direkte Mitarbeit an realen Projekten

// Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagement System.

Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat*innen, die zur Vielfalt der GRENKE beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kulturelle oder soziale Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität.

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Elena Verga // jobs@grenke.de

 

In Bezug auf Ihre Bewerbung ist die GRENKE AG verpflichtet, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Artikel 88 der DSGVO in Verbindung mit §26 Bundesdatenschutzgesetz und die geltenden Vorschriften über die Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten zu beachten.

 

 

www.GRENKE.com