Laden...

SPEZIALIST INTENSIV- UND PROBLEMKREDITBEARBEITUNG - SCHWERPUNKT SANIERUNG (M/W/D)

10001|GRENKE AG|DE
Baden-Baden
Unbefristeter Vertrag

 

WAS WIR TUN UND WIE WIR ARBEITEN
Die GRENKE AG ist mit über 1700 Mitarbeiter*innen in 33 Ländern „Möglichmacher“ für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir schaffen schnelle und einfache Finanzierungslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. Denn wir sind überzeugt davon, die Geschäftswelt bietet viele Chancen, wenn man den Mut hat diese umzusetzen. Und so agieren auch wir, im Umgang mit unseren Kunden aber auch in unseren starken Teams: Mit Persönlichkeit, unternehmerischem Denken, selbstbestimmt, gesundem Pragmatismus aber auch der nötigen Entschlossenheit. Das ist Teil unserer Unternehmenskultur – und die Möglichkeit beruflich und persönlich zu wachsen.

 

 

WAS SIE ERWARTET

// Begleitung und Betreuung von mittelständischen Unternehmen mit dem Intensiv- oder Problemkreditstatus und der Zielsetzung der Sanierung
// Analyse der wirtschaftlichen Verhältnisse und der laufenden Beurteilung der Bonität

// Entwicklung von Strategien zur Sanierung sowie deren Umsetzung
// Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Kompetenzträger und Gremien, Votierung sowie eigene Genehmigung im Rahmen von übertragenen Kompetenzen
// Laufendes Reporting über die zugeordneten Engagements sowie deren Risikoentwicklung

// Abstimmung mit den Tochtergesellschaften im In- und Ausland über deren Intensiv- und Problemkreditengagements, Aggregation der Informationen und Reporting gegenüber dem Konzernvorstand
// Mitarbeit bei Projekten zur Optimierung der Prozesse und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben

 

 

WAS SIE MITBRINGEN

// Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Finance oder abgeschlossene Bankausbildung mit Zusatzqualifikation (bspw. Bankfachwirt)
// Mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung von Intensiv- und Problemkreditengagements

// Einschlägige juristische und regulatorische Kenntnise erforderlich

// Strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen
// Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
// Teamgeist und Engagement sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

 

 

WAS WIR BIETEN

// Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Urlaubstage im Jahr und Möglichkeit zu Remote Work

// Ein vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen, u.a. in Form von LinkedIn Learning

// Einen zukunftssicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen, agilen Arbeitsumfeld

// Unternehmensweites Networking durch unser Buddy-Programm und Explore Breaks

// Zuschuss zum Mittagessen sowie kostenlose Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee

// Ein vielseitiges Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten inklusive Arbeitgeberzuschuss

// Einen attraktiven Standort mit unkomplizierter Verkehrsanbindung und Parkplätzen

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbungunterlagen über unser Bewerbermanagement-System.

 

Alternativ können Sie sich gerne auch mit einem persönlichen Video bewerben. Den entsprechenden Zugang erhalten sie HIER.

 

Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat*innen, die zur Vielfalt der GRENKE beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität.

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Daniel Hodapp// +49 (0)7221 5007 125 // jobs@grenke.de.

 

 

In Bezug auf Ihre Bewerbung ist die GRENKE AG verpflichtet, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Artikel 88 der DSGVO in Verbindung mit §26 Bundesdatenschutzgesetz und die geltenden Vorschriften über die Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten zu beachten.

www.GRENKE.com