HR ANALYTICS SPECIALIST (M/W/D)

10001|GRENKE AG|DE
Baden-Baden
Unbefristeter Vertrag

 

 

WAS WIR TUN UND WIE WIR ARBEITEN
Die GRENKE AG ist mit über 1900 Mitarbeiter*innen in 33 Ländern „Möglichmacher“ für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir schaffen schnelle und einfache Finanzierungslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. Denn wir sind überzeugt davon, die Geschäftswelt bietet viele Chancen, wenn man den Mut hat diese umzusetzen. Und so agieren auch wir, im Umgang mit unseren Kunden aber auch in unseren starken Teams: Mit Persönlichkeit, unternehmerischem Denken, selbstbestimmt, gesundem Pragmatismus aber auch der nötigen Entschlossenheit. Das ist Teil unserer Unternehmenskultur – und die Möglichkeit beruflich und persönlich zu wachsen.

 

 

WAS SIE ERWARTET

// Erstellung und Weiterentwicklung regelmäßiger HR-Reportings für die Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse

// Weiterentwicklung des HR Dashboards für alle Konzerngesellschaften

// Analyse wesentlicher Personalkennzahlen und laufendes Kennzahlen-Monitoring

// Erstellung der Personalplanung (Einsatz- und Kostenplanung) inkl. Kontrolle und Analyse der Headcount- und Personalkosten-Entwicklung

// Regelmäßige Aufbereitung der Personalkostenumlagen sämtlicher Gesellschaften für die Kostenrechnung

// Berechnung der variablen Vergütungskomponenten sowie Weiterentwicklung des damit verbundenen Reportings

// Regelmäßige Aktualisierung von Gehaltsbändern aller Job Profile und Durchführung von Benchmarks

// Key-User für HR Tools (z. B. SAP SF, P&I Loga)

// Zusammenarbeit mit HR im In- und Ausland

// Sonderaufgaben: Überführung bestehender Reports in ein neues Reporting/BI-Tool, kontinuierliche Weiterentwicklung des Bonussystems, Harmonisierung des Vergütungssystems im internationalen Kontext

 

 

WAS SIE MITBRINGEN

// Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Personalwesen/Controlling

// Erste Berufserfahrung im Bereich Controlling

// Ausgeprägte Zahlenaffinität sowie Verständnis für Datenmodellierung und deren Aufbereitung

// Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere in MS Excel (z. B. Power Pivot, Power Query, VBA), MS Power BI von Vorteil

// Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

// Hohe Zahlenaffinität und ausgeprägte analytische Fähigkeiten

// Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

// Gewissenhafter, sorgfältiger und diskreter Umgang mit Informationen und Daten

// Kommunikationsstark und eigenmotiviert sowie offen für Neuerungen

 

 

WAS WIR BIETEN

// Ein vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen, u.a. in Form von LinkedIn Learning

// Unternehmensweites Networking durch unser Buddy-Programm und Explore Breaks

// Flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeit zu Remote Work

// 30 Urlaubstage im Jahr sowie 24.12 und 31.12. frei

// Ein vielseitiges Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten inklusive Arbeitgeberzuschuss sowie die Möglichkeit zum Bike-Leasing

// Zuschuss zum Mittagessen in unserer Kantine sowie kostenlose Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee

// Einen attraktiven Standort mit unkomplizierter Verkehrsanbindung und kostenlosen Parkplätzen

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagement System.

 

Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat*innen, die zur Vielfalt der GRENKE beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kulturelle oder soziale Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität.

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Julia Hager // jobs@grenke.de.

 

 

In Bezug auf Ihre Bewerbung ist die GRENKE AG verpflichtet, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Artikel 88 der DSGVO in Verbindung mit §26 Bundesdatenschutzgesetz und die geltenden Vorschriften über die Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten zu beachten.

 

www.GRENKE.com